E&T
Galerie 
Events
Trends
Media
Kino
DVD
Musik
Win
Sceneguide
Photography
Suche
Newsletter
Kontakt
Impressum
  Galerie Events Trends Scene Report Media Community
 
Media
 
 
 
Gewinnspiel
 
Big City B (Edel) und Events&Trends verlosen 3 Exemplare der Big City Beats - Volume 14.

Einfach eine E-mail mit Betreff „Big City Beats - Volume 14“ an Evants per Gewinnformular und folgende Frage beantworten: "Wer hat die dritte CD zusammengestellt und gemixt?".

Name und Anschrift nicht vergessen.
 
Am 24. Juni 2011 war Einsendeschluss.
 
Plakat
 
Big City Beats - Volume 14
*****
[sbu]
 
erscheint: 08. April 2011
Label: [Big City B (Edel)]
#Disks 3
Musikrichtung: [House]
 
 
Das lange Warten hat endlich ein Ende, denn "Big City Beats Vol. 14" ist draußen und entführt uns "in eine neue Welt, gebaut aus purer Leidenschaft."
Drei CDs mit fast vier Stunden erlesenem Clubsound, das ist das Ergebnis der DJs Marco Petralia, Steve Blunt und Sebastian Gnewkow, die die besten Hits aus ihren Sets zusammengestellt haben.
Ein wirklich gelungener Mix, der das Wohnzimmer zur Tanzfläche und die Nacht zum Tag macht.
Ein genialer Track folgt dem Anderen, und aufgrund der nahtlosen Übergänge ist ein Entkommen kaum möglich.
Das Ziel, "etwas zu erschaffen, was in uns seit jeher lebt und nichts anderes möchte als frei zu sein" erreicht "Big City Beats Vol. 14" allemal. Ein berauschendes und gelöstes Gefühl überströmt einen und man kann den Alltagsstress für ein paar Stunden hinter sich lassen.
Doch wenn dann nach ungefähr 2,5 Stunden extensivem Tanzmarathon die Beine schwer und die Puste aus ist, sorgt Longplayer Nummer 3 für ein entspanntes Ausklingen mit Deep House Klängen.

Fazit:
"Big City Beats Vol. 14" lässt das Tänzerherz höher schlagen und ist daher ein Muss für jeden Clubgänger.

Tracklist:
CD1 – mixed & compiled by Marco Petralia, Steve Blunt & Sebastian Gnewkow
01. Intro – Take Off Vol. 14
02. Gregor Salto feat. Chappell – Your friend
03. David Penn feat. Monia Amore – Ocean Drive (Open Your Mind)
04. Olav Basoski – New Day
05. Stars On 45 – 45 (Olav Basoski Remix)
06. Tom Novy feat. Lima – Now Or Never 2011 (Lissat & Voltaxx Remix)
07. Syke’n’Sugarstarr & Jay Sebag – Like That Sound (Extended Vocal Mix)
08. Markus Gardeweg – Why Don’t You Let Me Know
09. Disfunktion & Max’C – In The Sunshine (Don Palm & Johan Wedel Remix)
10. Marco Petralia feat. ZsuZsa – When Will I Be Famous 2011 (Eric Chase Mix)
11. Redroche vs. Armstrong – Make Your Move 2011
12. Plastik Funk – Everybody Dance Now! 2011
13. Moguai – Get Fresh
14. Hard Rock Sofa & St. Brothers – Blow Up (Hook N Sling & Goodwill Remix)
15. Eric Prydz – Niton (The Reason)
16. Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah – Miami 2 Ibiza
17. Martin Solveig & Dragonette – Hello (Michael Woods Remix)
18. Alex Armes & Prok & Fitch – After The World (Extended Big Room Mix)
19. Supernova feat. Kevin Saunderson – Beat Me Back

CD2 – mixed & compiled by Marco Petralia, Steve Blunt & Sebastian Gnewkow
01. Copyright feat. Imaani – Nobody
02. Audiowhores feat. Ann Saunderson – Connected
03. Bass Kleph & Filthy Rich – These Mornings
04. Studio Apartment feat. Rae – Your Words (David Penn Remix)
05. Nouveau Yorican – Chiuso
06. John Dahlback feat. Terri B – Flirt (Club Mix)
07. The Shapeshifters – She Freaks
08. Abel Ramos feat. Erire – Dream Come True (DJ Chus & David Penn Iberican Remix)
09. Gregor Salto feat. Chappell – We Get High (GS Bigroom Mix)
10. Chris Avantgarde & Eric Chase feat. Postman Marv – What Do You Want (Original Mix)
11. Chocolate Puma – Tonco Tone (Original Mix)
12. Paul Gardner – Music In My Soul
13. Koen Groeneveld – CVR
14. 4Tune500 – Dancing In The Dark (Mastiksoul Remix)
15. Matt Caseli & Danny Freakazoid – Sign Your Name (Sebastian Krieg & Roman F. Remix)
16. Bingo Players – Get On The Move (Alex Kenji Remix)
17. Sandy Rivera & Rae – Hide U (Sandy Rivera & C. Castel’s Remix)
18. Everything But The Girl – Missing (Fedde Le Grande Remix)
19. EDX – Embrace

CD3 – mixed & compiled by Scope
01. Joey Negro presents Akabu – Searchin’ (Jimpster Mix)
02. Phonic Funk – Sunday
03. Bassfort – Last Night
04. James Mile – Looking Straight
05. Dama – Me Or Me
06. Polarsets – Morning (Giom Remix)
07. Alex Niggemann – Take Control
08. Cosmic Cowboys – Green
09. Sasse & Phonogenic – That Philosophy Track
10. Shonky – Korg M1
11. Piek & Efron – Una Mirada
12. Yakine – U Dance
13. Mark Reeve – Funk Your Life
14. Scope – Kaoz